skip to main content
  • Bewirtschaftung von
    Grundwasser
  • Sanierung von Altlasten
  • Messnetzoptimierung
  • Flächenrecycling
  • Abfallkonzepte
  • Deponieplanung
  • Bodenkunde
  • Limnologische Gutachten
    und Prognosen 
  • Bewirtschaftung von Stand-
    gewässern
  • Sanierung von Stand-
    gewässern
  • Sedimentmanagement
  • Quell- und Transport-
    parameterermittlung
  • NA/ ENA-Parameter-
    ermittlung
  • Probennahme/ Spezial-
    analytik
  • Sickerwasserprognose
  • Siedlungs- und Industriewasserwirtschaft
  • Technisches Gewässer-
    management
  • Infrastruktur- und Bau-
    planung

Referenzen

Bei Interesse können sie über post(at)bgd-ecosax(dot)de weitere Referenzen abfordern.

Referenzen nach Fachbereichen filtern

Ausgewählte Referenzen (alle Fachbereiche)

Jahr

Kunde

Titel

Kurzbeschreibung

2011

MIBRAG Mitteildeutsche Braunkohlengesellschaft mbH

Untersuchungen zur Wirkung von Eisenhydroxidrückständen aus der Grubenwasserreinigungsanlage Schleenhain  in Bezug auf Stoffumsetzungsprozesse in der unteren Kippe des Tagebaus Vereinigtes Schleenhain

2016

MIBRAG Mitteldeutsche Braunkohlegesellschaft mbH

Sachverständigen-Gutachten Bösau

2013-2014

Mull & Partner Ingenieurgesellschaft mbH

Sanierungsuntersuchungen und -planung  "Ehemalige Chemische Reinigung Reintex Bitterfeld": Quelltermbestimmung LCKW, BTEX, MCB

2015

nkt cables GmbH & Co. KG

Untersuchung von Austauschsubstrat Ostseetrasse 153

2012

OWP Butendiek GmbH & Co.KG

Laboruntersuchungen für die Bestimmung von Kennwerten für die Bemessung von Kabelverlegetiefen im Bereich der Offshore Windpark Butendiek

2013

P-D Chemiepark Bitterfeld-Wolfen

Fachliche Begleitung bis zur bestandenen Erstakkreditierung für die Entnahme von Grund-, Oberflächen-, Abwasser- sowie Trinkwasserproben

2013

P-D Chemiepark Bitterfeld-Wolfen

Monitoring Goitzschesee

2013

PCK Raffinerie GmbH, Schwedt/Oder

Laborversuche PCK Schwedt: Ermittlung des wasserverfügbaren Anteils der im Quellbereich vorhandenen perfluorierten Tenside, der Elutionsfunktion, der Elutionsraten und damit der Elutionszeit unter Anwendung unserer akkreditierten Verfahren

2016

Planungsgesellschaft SCHOLZ+LEWIS mbH

Limnologische Bewertung von Planungsvarianten zur Einbindung des Lobers, der Leine bzw. des Lober-Leine-Kanals in die Tagebauseen des ehemaligen Holzweißiger Bergbaugebiets

2015-2018

PTJ Forschungszentrum Jülich GmbH

Standardisierung von Probennahmebedingungen für biologische (mikrobiologisch/molekularbiologisch) Untersuchungen

2010-2011

Regionaler Planungsverband Westsachsen

Auswirkungen des Klimawandels auf die Entwicklung des Wasserhaushaltes im Einzugsgebiet der unteren Pleiße in Westsachsen

2014-2015

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Laborative Bestimmung der ENA-Abbaurate am Standort Imprägnierwerk Wülknitz durch Sulfatreduktion

2016-2017

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Umsetzung stoffeintragsmindernder landwirtschaftlicher Maßnahmen

2015

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Revitalisierung des Elligastbaches

2014-2015

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Gewässerbelastung im Muskauer Faltenbogen durch den ehemaligen Braunkohlenbergbau - Ermittlung der Quellen und Maßnahmenableitung

1 - Referenz von GICON 2 - Mitarbeiterreferenz