skip to main content
  • Bewirtschaftung von
    Grundwasser
  • Sanierung von Altlasten
  • Messnetzoptimierung
  • Flächenrecycling
  • Abfallkonzepte
  • Deponieplanung
  • Bodenkunde
  • Limnologische Gutachten
    und Prognosen 
  • Bewirtschaftung von Stand-
    gewässern
  • Sanierung von Stand-
    gewässern
  • Sedimentmanagement
  • Quell- und Transport-
    parameterermittlung
  • NA/ ENA-Parameter-
    ermittlung
  • Probennahme/ Spezial-
    analytik
  • Sickerwasserprognose
  • Siedlungs- und Industriewasserwirtschaft
  • Technisches Gewässer-
    management
  • Infrastruktur- und Bau-
    planung

Referenzen

Bei Interesse können sie über post(at)bgd-ecosax(dot)de weitere Referenzen abfordern.

Referenzen nach Fachbereichen filtern

Ausgewählte Referenzen (alle Fachbereiche)

Jahr

Kunde

Titel

Kurzbeschreibung

2010

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen

Instandsetzung der Uferbefestigung an der Prießnitz, Lph. 3-7

2011

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen, Betrieb Elbaue/Mulde//Untere Weiße Elster

Sulfatlaststeuerung der Pleiße, zusätzliche Niedrigwasseraufhöhung der Pleiße von bis zu 8 Mio. m³/a, Modelltechnische Untersuchungen

2010

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen, Betrieb Freiberger Mulde/Zschopau

Rückbau Wehr in Crottendorf, OT Walthersdorf der Stadt Zschopau

2012

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen, Betrieb Oberes Elbtal

Wasserspiegellagenberechnung und Ausweisung der Überschwemmungsflächen an der Kirnitzsch zwischen der Landesgrenze und der Mündung in die Elbe

2011

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen, Betrieb Oberes Elbtal

Variantenuntersuchung zum Hochwasserschutz am Lockwitzbach und Niedersedlitzer Flutgraben- Hochwasserrückhaltebecken Lungkwitz  LP 1 – 2, UVU-Vorprüfung, FFH-Vorprüfung, Maßnahmen M 15.1 und M15,2 Lph 3-4

2007

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen, Betrieb Oberes Elbtal

Optimierung der Hochwasserschutzmaßnahmen für den Elbeabschnitt zwischen Nünchritz und Kreinitz unter besonderer Berücksichtigung des Hochwasserschutzes und der Nutzungen sowie des Natur- und Denkmalschutzes

2013

Landesumweltamt (LUA) Brandenburg

Sachstandsanalyse „Gewinnung von Quellterm- und Stofftransportparametern für den Boden- und Grundwasserbereich: Anforderungen an die Planung, Leistungsvergabe, Feldprobennahme, Auswertung, Dokumentation und Qualitätssicherung“

2013

Landkreis Anhalt-Bitterfeld

Grundlagen für ein Gewässermanagement im Landkreis Anhalt-Bitterfeld gegen Vernässung und Erosionen: Teil 1: Modellgestützte Untersuchung der Gewässergüte; Teil 2: Beeinflussung der Gewässerökologie und der FFH-Gebiete infolge veränderter Wasserbeschaffenheit

2010

Landratsamt Traunstein

Laborative Untersuchungen zur Sickerwasserprognose für die Detailuntersuchung Schutzgut Grundwasser im Rahmen der Sanierung der ehem. Heeresmunitionsanstalt St. Georgen in Traunreut

2016

Lausitzer- und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH

Ermittlung der Migrationsparameter, Standort Schwarze Pumpe

2017

LBIH Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen

Limnologische Begleitung der Kampfmittelräumung Wallgraben in der Bauphase 2017

2011

LDL Leipzig, Siedlungswasserwirtschaft

Bewertung von Grundwassermonitoring an ausgewählten Deponien

2011

leipzigSeen Projektmanagement GmbH

Untersuchungen von Trübstoffen im Kulkwitzer See

2010

leipzigSeen Projektmanagement GmbH

Einschätzung der Wasserbeschaffenheit im Kulkwitzer See und deren Veränderungen seit 2001

2017

LHW Sachsen-Anhalt

Mindestabflussermittlung für die Weiße Elster im Abschnitt zwischen Thüringen und Sachsen-Anhalt

1 - Referenz von GICON 2 - Mitarbeiterreferenz