skip to main content
  • Messnetzoptimierung
  • Feldversuche
  • Phasenerkundung
  • MNA und MENA
  • Limnologische Gutachten
    und Prognosen 
  • Bewirtschaftung von Stand-
    gewässern
  • Sanierung von Stand-
    gewässern
  • Sedimentmanagement
  • Quell- und Transport-
    parameterermittlung
  • NA/ ENA-Parameter-
    ermittlung
  • Probennahme/ Spezial-
    analytik
  • Sickerwasserprognose
  • Siedlungs- und Industriewasserwirtschaft
  • Technisches Gewässer-
    management
  • Infrastruktur- und Bau-
    planung

Referenzen

Bei Interesse können sie über post(at)bgd-ecosax(dot)de weitere Referenzen abfordern.

Referenzen nach Fachbereichen filtern

Ausgewählte Referenzen (alle Fachbereiche)

Jahr

Kunde

Titel

Kurzbeschreibung

2013

P-D Chemiepark Bitterfeld-Wolfen

Monitoring Goitzschesee

2013

MDSE Mitteldeutsche Sanierungs- und Entsorgungsgesellschaft mbH

Untersuchung Schlammprobe Br. 72

2013

DOW Olefinverbund GmbH

Konzeption Quelltermuntersuchung ÖGP Böhlen

2013

Landkreis Anhalt-Bitterfeld

Grundlagen für ein Gewässermanagement im Landkreis Anhalt-Bitterfeld gegen Vernässung und Erosionen: Teil 1: Modellgestützte Untersuchung der Gewässergüte; Teil 2: Beeinflussung der Gewässerökologie und der FFH-Gebiete infolge veränderter Wasserbeschaffenheit

2013

LHW Sachsen-Anhalt

Grundlagen für ein Gewässermanagement im Landkreis Anhalt-Bitterfeld gegen Vernässung und Erosionen: Teil 1: Modellgestützte Untersuchung der Gewässergüte; Teil 2: Beeinflussung der Gewässerökologie und der FFH-Gebiete infolge veränderter Wasserbeschaffenheit

2012-2016

LMBV Zentrale und Vertrieb Lausitz

Wissenschaftliche Begleitung der In-Lake-Konditionierung im Tagebausee Burghammer

2012-2013

MDSE Mitteldeutsche Sanierungs- und Entsorgungsgesellschaft mbH, Bitterfeld-Wolfen

Laborversuche zur Sekundärquellenerkundung Bitterfeld: Quelltermbestimmung LCKW, BTEX, MCB und sedimentpetrografische Analysen; Ermittlung des wasserverfügbaren Anteils der im Quellbereich vorhandenen Kontaminanten, der Elutionsfunktion, der Elutionsraten und damit der Elutionszeit; Ermittlung des kf-Wertes und des hydraulisch wirksamen Porositätsanteils unter Anwendung unserer akkreditierten Verfahren

2012-2013

Magdeburger Hafen GmbH

Laborversuche: Grundwasserreinigung ÖGP Magdeburg-Rothensee: Schadstoff-Adsorption und biologischer Abbau (ENA)

2012-2013

Landesdirektion Sachsen

Ableitung von situationsgerechten Maßnahmen zur weitergehenden Mischwasserbehandlung im Bereich der Stadt Delitzsch und des AZV Oberer Lober, – Pilotprojekt BWK M3 und M7

2012-2013

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Untersuchung von Bewirtschaftungs- und Stilllegungsmaßnahmen am Ackerrand – Risikoindices Stoffaustrag

2012-2013

Landesdirektion Sachsen

Ableitung von situationsgerechten Maßnahmen zur weitergehenden Mischwasserbehandlung im Bereich der Stadt Delitzsch und des AZV Oberer Lober, – Pilotprojekt BWK M3 und M7

2012

MIBRAG GmbH, Zeitz

Laborversuche zur Wirkung von Eisenhydroxidrückständen aus der GWRA Schleenhain in Bezug auf Stoffumsetzungsprozesse in der Kippe 1119 des Tagebaus Vereinigtes Schleenhain; Identifikation und modelltechnische Beschreibung der maßgeblichen Prozesse zur Säureretention und Schadstoffimmobilisierung; prozessbezogene Laborversuche unter Anwendung unserer akkreditierten Verfahren

2012

Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt Hamburg

Laborversuche zur Prüfung der Machbarkeit eines geplanten Sanierungsverfahrens unter Anwendung unserer akkreditierter Verfahren: Nachweis von organischer Phase in Geschiebemergelproben, Quantifizierung organischer Phase im Grundwasserleiter, Bestimmung der maximalen Phasenrückhaltekapazität

2012

OWP Butendiek GmbH & Co.KG

Laboruntersuchungen für die Bestimmung von Kennwerten für die Bemessung von Kabelverlegetiefen im Bereich der Offshore Windpark Butendiek

2012

BBS Benndorfer Brunnen- und Spezialtiefbau GmbH & Co. KG

Ingenieurtechnische Bohrbegleitung und Dokumentation von Erkundungsbohrungen

1 - Referenz von GICON 2 - Mitarbeiterreferenz