skip to main content
  • Messnetzoptimierung
  • Feldversuche
  • Phasenerkundung
  • MNA und MENA
  • Limnologische Gutachten
    und Prognosen 
  • Bewirtschaftung von Stand-
    gewässern
  • Sanierung von Stand-
    gewässern
  • Sedimentmanagement
  • Quell- und Transport-
    parameterermittlung
  • NA/ ENA-Parameter-
    ermittlung
  • Probennahme/ Spezial-
    analytik
  • Sickerwasserprognose
  • Siedlungs- und Industriewasserwirtschaft
  • Technisches Gewässer-
    management
  • Infrastruktur- und Bau-
    planung

Referenzen Technischer Gewässerschutz

Bei Interesse können sie über post(at)bgd-gmbh(dot)de weitere Referenzen abfordern.

Referenzen komplett oder nach Fachbereichen filtern

ausgewählte Referenzen

Jahr

Kunde

Titel

Kurzbeschreibung

ab 2010

Abwasserzweckverband Delitzsch

Verfahrens- und anlagentechnische Optimierung der Kläranlage Delitzsch (45.000 EW)

ab 2003

Stadt Leipzig, Amt für Umweltschutz

Offenlegung des Elstermühlgrabens in der Stadt Leipzig – Planfeststellungsverfahren

2017

SME Saxony Minerals Exploration AG

Grubenwasseraufbereitung Erkundung Schachtbaustelle Luchsbachtal in Zusammenarbeit mit GICON

2017

Mitteldeutsche Airport Holding, Flughafen Leipzig/Halle GmbH

Fachgutachten WRRL Flughafen Leipzig Halle

2017

MIBRAG

Variantenentscheidung zur Gestaltung der Bergbaufolgelandschaft Tagebau Vereinigtes Schleenhain

2016

KWL Leipzig

Fachgutachten WRRL für die Erweiterung der Kläranlage Leipzig Rosental

2016

Landestalsperrenverwaltung, Betrieb Freiberger Mulde / Zschopau

Umsetzung des HSWK Nr. 23 an der Zschopau in Zschopau / LPH 3+4 f.§43 / LPH 1-4 Tragwerksplang./2D Wasserspiegellagenberechnung

2016

Stadt Leipzig, Amt für Umweltschutz

Offenlegung des Elstermühlgrabens in der Stadt Leipzig 3. Bauschnitt

2015

Kreis Kleve, Abfallwirtschafts-GmbH

Grünordnungskonzept einschließlich Ökokonto und Biotopkartierung für das Betriebsgelände der Deponie Geldern-Pont, Umsetzung Grünordungskonzept und Aktualisierung Ökokonto

2015

Stadtverwaltung Wilsdruff

Nachhaltige Wiederaufbauplanung (nWAP) im Einzugsgebiet der Wilden Sau zum Hochwasserschutz in Wilsdruff und Grumbach

2015

LMBV, Sanierungsbereich Mitteldeutschland

Gewässerausbau des Lobers zum Anschluss an den Hangendgrundwasserleiter und Entfernung der Kolmationsschicht im Bereich der Stadt Delitzsch, Bauabschnitt I bis III

2014

Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt

Erarbeitung der fachlichen Grundlagen zur Umsetzung der Hochwasserrisikomanagementrichtlinie (EG-HWRM-RL) für die Reide und die Kabelske, Stufe 3 Hochwasserrisikomanagementpläne in Kooperation mit GICON

2014

Stadt Markkleeberg

Sanierung des Walgrabens im Bereich Markkleeberg, Großstädteln - Planungen zur Wiederherstellung (Planung Ingenieurbauwerke LP 1 bis 9 nach HOAI §42)

2013

LHW Sachsen-Anhalt

Grundlagen für ein Gewässermanagement im Landkreis Anhalt-Bitterfeld gegen Vernässung und Erosionen: Teil 1: Modellgestützte Untersuchung der Gewässergüte; Teil 2: Beeinflussung der Gewässerökologie und der FFH-Gebiete infolge veränderter Wasserbeschaffenheit

2012

Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg

Errichtung des Stadthafens Senftenberg (in ARGE mit bgmr / Berlin [Landschaftsplanung / Außenanlagen] und ASTOC / Köln [Hochbau]) -  Objektplanung Ingenieurbauwerke -  Tragwerksplanung

Anzeige Ergebnisse 1 von 15 bis 26

Seite 1

Seite 2

weiter >>

1 - Referenz von GICON 2 - Mitarbeiterreferenz